Heidewitzka, Herr Kapitän!

Heidewitzka, Herr Kapitän. Diesen Satz lese ich zur Zeit gefühlt 20 mal am Tag vor. Seitdem meine Bücherbestellung von Arvelle letzte Woche ankam, bin ich nur noch am Vorlesen. Hier habe ich bereits über Arvelle berichtet. Arvelle bietet ein großes Sortiment an Mängelexemplaren und Restauflagen an und ist dadurch oft günstiger als Amazan oder andere Buchhändler.

Meine ausgesuchten Bücher sind im wahrsten Sinnes des Wortes eingeschlagen wie eine Bombe. Erst seit kurzer Zeit ist meine Tochter fähig, sich für eine längere Zeit auf den Inhalt eines Vorlesebuches konzentrieren zu können. Daher ist es für mich zur Zeit noch neu, dass ich ihr insgesamt 60-90 Minuten am Tag Bücher vorlese.

Ich habe zum Glück eine gute Auswahl bei Arvelle getroffen und möchte euch die Bücher gerne vorlesen, ähm vorstellen. Drei Kinderbücher habe ich bestellt, die zwischen 3 und 6 Euro gekostet haben. Das günstigste Buch zuerst.

1. Monster im Schwimmbad von Kai Hohage; Theresa Lettner. 2,95 Euro
Monster2
Monster Eine relativ kurze Geschichte über drei lustige Monster, die sich im Schwimmbad versteckt haben. Das Buch ist klein, stabil und handlich und hinten befindet sich noch eine CD mit der Geschichte als Hörspiel und 5 witzigen Monster-Liedern. Die Überschrift ist ein Zitat aus diesem Buch. Bei Arvelle ist das Buch ausverkauft, aber für 3,71 Euro bekommt man das Buch auch bereits bei Amazon. Ein Kauftipp!

2. Der Bär auf dem Seil und andere Geschichten zum Vorlesen von Erhard Dietl. 2,99 Euro.

DerBaer

DerBaer2

Das Vorlesebuch beinhaltet 22 abwechslungsreiche Geschichten. Das Buch ist thematisch wirklich sehr vielfältig. Meine Lieblingsgeschichte heißt: Schlaf ein, kleine Maus. Sie erinnert mich an meine Tochter, die nicht schlafen gehen möchte. Das Buch ist ebenfalls angenehm klein und handlich. Leider bei Arvelle ebenfalls vergriffen, doch bei Amazon auch neu für 7,80 Euro zu haben.

3. KiKANiNCHEN: Mein großes Kikaninchen-Buch von Corinna Fuchs. 5,95 Euro.

Kikaninchen
Zuerst war ich sehr skeptisch dieses Buch zu bestellen, doch ich habe es nicht bereit. Es beinhaltet 15 Geschichten. Zu jeder Geschichte gibt es dann noch eine Doppel-Spiele-Seite mit Spieltipps, Bastelanleitungen etc. . Die Geschichten sind etwas länger als die von Erhard Dietl. Leider ist auch das Buch bereits bei Arvelle vergriffen, doch ihr könnt es bei Amazon für 12,90 Euro kaufen.

Vorlesen macht mir bei diesen Büchern viel Spaß und ich kann sie euch wärmstens weiterempfehlen. Vielleicht kommen sie bei Arvelle erneut ins Sortiment!

 

Veröffentlicht von

Ich bin Mama eines Kleinkindes und schreibe in meinem Blog www.kinder-dings.de über Kinderdinge und Mamakram. Über alles Alltägliche was mir hilfreich und schön erscheint gibt es hier meine persönliche Meinung und Website Empfehlungen.

8 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Wow, was ist ja interessant, da muss ich gleich mal stöbern… Meine Jungs gehen mit Büchern nicht zimperlich um, da ist es immer so schade, neue teure Bücher zu kaufen… Lieben Dank für den Tipp! 🙂
    Mit besten Grüßen,
    Marie <3

  2. Ui danke für den Tipp, da muss ich gleich mal reinschaun. Mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt bald darf ich auch endlich etawas länger vorlesen 🙂
    freu mich schon hihi

    LG Tara

  3. Die Seite kannte ich noch nicht! Danke für den Tipp 😉

    Schade, dass meine schwester schon 8 ist. Sonst hätte ich ihr eins der vorgestellten Bücher holen können 🙂

  4. Der Bär auf dem Seil kenne ich auch! (: Schönes Buch. Hast du noch andere Lieblingskinder(bilder)bücher? ^_^ Bin immer auf der Suche nach neuen Wünschen, will mir nämlich für später (ich studiere Kindheitspädagogik) eine kleine Kinderbuchsammlung zulegen (:

  5. Ich finde deinen Blog total schön! Echt lobenswert, dass du dich mit solchen Dingen so befasst. Schön geschrieben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.