Das ist doch ein Anfang!

Ein neuer Anfang nach einer langen Sendepause.

Ich hatte das ganze letzte Jahr keine Lust auf Konsum oder die Empfehlung von Produkten. Ein Anfang aus dem Konsumenten-Hamsterrad. Es gab einfach nichts, was ich öffentlich, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, teilen wollte.

Eigentlich wollte ich in diesem Blog anderen Menschen hilfreiche Tipps geben, doch es endete eher damit irgendwelche Produkte zu präsentieren.

Weitaus hilfreicher könnten andere Tipps für Eltern sein: Wie bekommt man in Berlin für seine Kinder einen Schulplatz, wenn man sich für eine andere Schule als die im Einzugsgebiet entscheidet? Was macht man, wenn man abgelehnt wird? Wie stehen die Chancen bei einem Widerspruch?

Die Weitergabe solcher Hinweise sind weitaus wichtiger für mich, als weitere Produkte zu bewerben.

Künftig wird es auch mehr Tipps für Groß und Klein geben: Was kann man in Berlin und Brandenburg außerhalb des „Rings“ ansehen?

Es könnte also interessant(er) werden!

Veröffentlicht von

Ich bin Mama eines Kleinkindes und schreibe in meinem Blog www.kinder-dings.de über Kinderdinge und Mamakram. Über alles Alltägliche was mir hilfreich und schön erscheint gibt es hier meine persönliche Meinung und Website Empfehlungen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.